Freitag, 16. Juni 2017

#wasgibtesheutezumittag Vorlage KW25


Die erste Woche Urlaub liegt bereits hinter uns wenn dieser Post online geht.
Und wie bereits letzte Woche gibt es wieder einen gratis Wochenplan für dich:
 Hier findest du den Link um den Plan herunterzuladen und auszudrucken:

Wochenplan KW 25 19.-25. Juni 2017


Ich freue mich über jede Teilnehmerin oder Teilnehmer bei #wasgibtesheutezumittag

Sonja

Sonntag, 11. Juni 2017

#wasgibtesheutezumittag Vorlage KW 24


Auf Instagram und Facebook haben es meine Leser bereits gesehen, wir sind im Urlaubsmodus.

Die nächsten zwei Wochen gibt es kein geplantes Essen.
Für uns, für dich habe ich allerdings den Wochenplan für die nächste Woche erstellt:

Und hier kannst du ihn dir herunterladen und ausdrucken:

Wochenplan KW 24 12.-18 Juni 2017

Viel Spaß damit, über Rückmeldungen freue ich mich natürlich

Sonja
MerkenMerken

Mittwoch, 7. Juni 2017

Abschied tut weh, kommt etwas neues?


Mein Herz blutet, im neuen Katalog von Stampin' Up! findest du leider das Set Zum Nachwuchs nicht mehr. Es gehört zu meinen absoluten Lieblingsset's. Meinen Stammlesern ist sicher aufgefallen, dass ich es immer wieder für Babykarten verwendet habe. Besonders das Reh. Es ist einfach so herzig.

Zum Abschied, liebes Bambi, gehört dir mein heutiger Blogpost ganz alleine.

Auf den nächsten Bildern siehst du Babykarten (was sonst) in Wassermelone und in Bermudablau.







Mit jedem Abschied fängt auch etwas Neues an.
Stampin' Up! hat natürlich wieder neue ganz besonders niedliche Stempel in den Katalog mit aufgenommen. Sei also gespannt, was ich dir demnächst zeige.

Sonja


Freitag, 2. Juni 2017

#wasgibtesheutezumittag mit gratis Vorlage


Wenn du mir auf Instagram oder Facebook folgst hast du sicher schon bemerkt, dass ich jeden Tag unser Mittagessen fotografiere und ins Internet stelle.
Unter dem
#wasgibtesheutezumittag 

findest du unser Mittagessen :-) und vielleicht auch die eine oder andere Idee zum nachkochen.
Denn nicht nur ich, auch andere Mädl's machen schon mit. Wie ihr auf dem oberen Bild seht (meine Instagramseite).

Wie ich auf diese Idee gekommen bin?
Kennt ihr das:
irgendwo in Österreich, 10 Uhr Vormittag, was koche ich heute? Schon wieder Nudeln? Reis? Ich wollte doch mehr Abwechslung! Mhhh jetzt fehlt mir aber wieder eine Zutat!!!
Genau an diesem Punkt kam bei mir ein innere Stress auf. Bis um 12 Uhr muss das Essen auf dem Tisch stehen und ich muss davor noch die Kinder abholen und ich muss noch dies und das erledigen .....
Himmel Hergott wo ist die Zeit hin!!!

Ja ich bin in diesem Fall sicher eine Perfektionistin, die Abwechslung, richtig gute Qualität der Nahrungsmittel (-frische Qualität, Regional) und pünktlich zu Mittag alles auf dem Familientisch abliefern will.

Ja ich mach mir / machte mir deshalb oft sehr viel Stress.

Und ja, ich hab dadurch auch die Freude am Kochen zum Teil verloren.

Deshalb habe ich angefangen einen Wochenplan für das Mittagessen zu erstellen. Zuerst auf dem Stehkalender wo sonst auch einiges notiert wird, dann habe ich extra eine beschreibbare Magnettafel gekauft. Mit diesen Varianten war ich aber nie wirklich zu 100% zufrieden.
Also habe ich angefangen zu testen, welches Format für uns alle am Besten funktioniert. Und es hat den Anschein, dass es wirklich die aktuelle Variante ist.
Ein A4 Papier auf einem Klemmbrett befestigt.

Damit ich nicht jedes Mal den Plan neu zeichnen muss, habe ich ihn digitalisiert:

Hier findest auch du die Vorlage


Meine Einteilung:
1. Spalte: Wochentage
2. Spalte: Feiertage, Geburtstage, besonders wichtige Termine
3. Spalte: #wasgibtesheutezumittag
4. Spalte: wenn ich etwas besonderes einkaufen muss, die Zutat frisch sein muss oder Bestellungen (zB Bauernkiste)

Wir essen zu Abend immer kalt und daher brauche ich keine weitere Spalte.
Man konnte die 2. bis 4. Spalte natürlich genau so für jede Mahlzeit über den Tag verteilt verwenden.

Für nächste Woche habe ich den Wochenplan schon erstellt, da ich ihn dieses Mal nicht bestemple, kannst du dir gerne die Vorlage ausgefüllt herunterladen:

Wochenplan 05. - 11. Juni Kw 23


Die Vorlagen sind gratis, solltest du ihn verwenden würde ich mich über ein Bild freuen.
Wenn du auf Instagram oder Facebook davon ein Bild postest verwende bitte #wasgibtesheutezumittag und @schillersplatzli 

Über jede weitere Teilnehmerinn oder auch Teilnehmer würde ich mich natürlich freuen.

So da heute Freitag ist, mach ich mich ans Planen für nächste Woche.
Sonja

MerkenMerken