Dienstag, 10. Mai 2016

save the date Magnetkarte


Heute geht es um das Thema Hochzeit. Die save the date Karten sind ein Trend (- wieder einmal) aus Amerika. Sie sollen als Vorabinfo für die Gäste dienen, damit diese sich den Tag frei halten können. Eine Einladung mit Details folgt später.

Diese Karte ist etwas besonderes für mich, ist es doch die save the date Karte von Herrn Z. und mir.
Ja, du hast richtig gelesen. Es gibt eine Herbsthochzeit.

Da ist es natürlich naheliegend, dass ich die gesamte Hochzeitspapeterie selber mache (- mit Stampin' Up! - what else?)
Mit der 1. Info für unsere Gäste starten wir heute.
Wenn die Post schnell genug war, hat auch jeder seine Karte bekommen.

Und so sieht nun unsere Reservier dir den Tag für Sonja und Markus Karte aus:


Der Clou an der Karte, sie besteht aus zwei Teilen. Die eigentliche Karte habe ich vorne mit dem Hintergrundstempel Hardwood in Savanne bestempelt und auf der Hinterseite steht ein wenig Info.


Hier seht ihr die Hinterseite der 1. Karte. Da sicher nicht jeder mit der save the date Karte etwas anfangen kann und wir die Karten nicht jedem persönlich überreichen können, habe ich den Link für diesen Blogpost (- als Anleitung) mit angeführt.

Der 2. Teil (- das Fähnchen) ist mit einem Magneten befestigt (-selbstklebend) und kann abgenommen werden.
Somit kann die kleine Karte an einem Kalender, Pinnwand oder Magnetwand befestigt werden.

Bildunterschrift hinzufügen


Auf diesem Bild seht ihr die Magneten (gibt es zB hier). Einer ist auf dem Fähnchen angebracht und der andere am Herz. Das Herz habe ich mit der Herzstanze (-Itty Bitty wurde von Stampin' Up! leider aus dem Sortiment genommen) aus dem Karton Rosenrot ausgestanzt.


Herr Z. und ich waren uns von Anfang an einig, dass die gesamte Hochzeitspapeterie nicht zu viel Schnigschnag, Herzen, Blumen und Co. haben soll. Ok ich gebe es zu, ein wenig Spitze hätte ich gerne gehabt, aber vielleicht kommt ja noch was.

Übrigens die Beschriftung des Fähnchens habe ich mit Ps gemacht, das Herz (- noch eines ;-) ist gestempelt (-in Rosenrot).

Nach und nach werde ich hier sicher noch die eine oder andere Info zu unserer Hochzeit posten.
Bei uns läuft alles ein wenig anders ab, lasst euch überraschen.

Über Kommentare, wie euch meine Idee gefällt würde ich mich sehr freuen
Sonja

Verlinkt bei:

Create in Austria          
 Creadienstag               

Handmade Kultur - Anleitungen





Verwendetes Material von Stampin' Up!:




Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    Deine Karte ist super! Die Idee mit dem Magnet finde ich total klasse!!
    Dann hast du jetzt ja noch viele schöne Projekte vorzubereiten für deinen großen Tag!! Viel Spass dabei!
    Liebe Grüße sendet die Evi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus, deine Save-the-date-Karte! Und die Idee mit dem Magnet ist toll =)
    Bin gespannt was du uns noch zeigen wirst von deinen Vorbereitungen für deinen grossen Tag... Viel Erfolg und super Ideen wünsche ich dir schon mal =)
    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀