Dienstag, 24. März 2015

T-Shirt Upcycling Märztasche


Der Frühling naht und da ist auf Schiller's Platzli wieder Kleiderschrank ausräumen angesagt.
Mein Schrank hat diese Jahr nicht viel her gegeben, die Umstandssachen habe ich bereits weggeräumt, mit den anderen Sachen muss ich noch abwarten, Schwangerschaftsüberbleibsel usw.
Dafür hat Herr Z. fleissig zugeschlagen. Darunter waren auch einige Shirt's die er nicht mehr anzieht. Eines davon wurde meine Märztasche: 
Die Träger wurden von mir schon getestet und sie halten besser als ich mir gedacht habe.
Die Tasche hat einiges Platz. Für die Foto's habe ich  5 Äpfel rein gegeben und es hätten noch viele mehr Platz gehabt. Also die richtige Tasche für den Markteinkauf.
Wenn ihr wissen wollt wie ich die Tasche gemacht habe Frau Mama hat eine super Anleitung dazu geschrieben hier findet ihr sie.

Ein anderes T-Shirt habe ich vor einiger Zeit schon als Tasche verwendet:
Hier habe ich dazu eine Anleitung geschrieben. Die Tasche verwende ich immer noch.

Wie fast schon zur Gewohnheit geworden, habe ich es gerade noch so geschafft für den März eine Tasche zu machen - hihihi
Für den April hab ich vorgesorgt ;-)

Die 5-Minuten Upcyclingtasche schicke ich zu:
und natürlich

Liebe Grüße aus Tirol
Sonja

Kommentare:

  1. Also ich finde diese Taschen auch klasse. Ganz fix gemacht, schön klein zu verstauen und so viele Gestaltungsmöglichkeiten. Deine Variante mit weniger Löchern finde ich noch etwas praktischer. Aber als ich sie gemacht habe, habe ich mich an die alten DDR - Einkaufsnetze erinnert - die waren damals ein Must have *grins* . Und da ich einfach noch viel zu klein damals war , musste ich es nachholen *lach*. LG lässt dir da - Frau Mama ;-)

    P.S. Danke fürs Verlinken ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sowas, Herr Maschenzucker hat ebenfalls T-Shirts aussortiert und ich dachte noch, dass sie noch ganz hübsch sind und evtl. noch Verwendung finden ;O) Tolle Idee! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  3. Super, bin ja grad am Saisons-Umräumen des Kleiderschranks und alte T-Shirts finde ich da bestimmt ;-)
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, deine Tasche, sowas habe ich noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße
    christine

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist toll. Vom Seebären hab ich noch ein altes Konzertshirt aus dem noch was werden soll. Da dachte ich an etwas ähnliches....

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine coole Idee, die Tasche ist echt toll und sieht riesig aus. Wie gut das morgen Freitag und Bauernmarkttag ist :)
    Grüße aus Graz
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    eine tolle Tasche ist Deine März-Tasche, danke für's Verlinken. Da fällt mir ein, dass ich bei Dir zum März noch gar nichts verlinkt habe (es gibt einen Zeige-Stau bei mir), könnte ich noch schaffen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀