Donnerstag, 21. Februar 2013

Kirschkernkissen

Mittlerweile haben alle meine Freundinnen ihre Baby's bekommen. Anfang Februar und letzten Sonntag und es sind alles Jungs. Also noch einige Spielkameraden mehr für unseren Sohn.
Da das letzte Kirschkernkissen so gut angekommen ist, habe ich noch einige mehr gemacht:


Drei habe ich wieder mit dem Eulenstoff genäht und eines mit einem rosa Stoff den ich aus dem Stofffundus meine Mama habe. Zwei habe ich auf Reserve genäht.


 Das letzte Mal habe ich euch nicht gezeigt, dass ich das eigentlichen Kirschkernkissen aus einem weissen Baumwollstoff und den Kissenüberzug aus dem Eulenstoff gemacht habe. Der Grund hierfür, das Kissen kann man ohne Überzug in den Ofen geben und wenn der Überzug schmutzig ist kann man ihn waschen. Mein Sohn hat als Baby sehr viel gebrochen und daher ist mir die Idee gekommen das Kissen extra zu machen. Das Kissen habe ich 1 cm kleiner gemacht als den Überzug.


Weider haben wir gestern die Einladung zur Kommunion von meinem Neffen bekommen. Die Karte hat Barbara von meine kreativen Momente gemacht. Die Karte finde ich sehr gelungen, soviel ich mitbekommen habe ist das Thema der Weinstock. Freue mich schon sehr auf die Kommunion im April.

Schönen Tag
Sonja

Kommentare:

  1. Die Kirschkern Kissen in einen extra Überzug zu geben, finde ich genial! Die meinigen, sie sind gekauft, sehen mittlerweile schon etwas gebraucht aus.
    Viel Spaß auf der Kommunion!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,


    ich benutze sehr viel unserer Kirschkernkissen , auch einfach nur mal so und meine Kinder wuchsen damit auf. Am Abend wenn es unsere Leserunde gibt, hatten wir immer ein Kirschkernkissen am Bauch, sogar im Sommer , es tat einfach nur gut.
    Deine sind sehr schön geworden !

    Lieb Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    die Idee mit dem eigenen Kissen und dem Überzug ist genial, so hat man immer ein sauberes Kissen und es ist einfach für die Kleinen wunderbar !!

    Ja, Barbara macht wirklich ganz wunderschöne Karten und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Du Dich darüber gefreut hast, natürlich auch über die Einladung zur Kommunion !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀