Mittwoch, 20. Februar 2013

Strickkissen

Heute kann ich euch das 1. Projekt meiner "zu realisieren" - Liste präsentieren:



Wie man sieht ist es ein Kissen. Die Größe 35 x 40 cm. Die Vorderseite des Kissen ist gestrickt, die Rückseite aus einem schwarzen Vlies. Das halb fertige Kissen hatte ich jetzt seit Juni in meinem Strickkorb liegen. Der Grund hierfür ist ganz einfach zu erklären, ich hatte mit dem Stricken in meiner Schwangerschaft angefangen und nach der Geburt meines Sohnes noch die letzten Reihen fertig gestrickt. Zum fertig nähen bin ich bis jetzt nie gekommen, ich hatte immer andere Sachen die ich fertig machen musste. So oder so wird das Kissen immer eine besondere Erinnerung für mich sein, der gestrickte Teil hat nämlich über meinen Babybauch gepasst ;-) das kann ich mir schon gar nicht mehr vorstellen!


Hier sieht man genauer wie ich das Kissen gestrickt habe - eine Masche links eine Masche rechts.


An den gestrickten Teil habe ich einen Vliesstoff angenäht. Der Verschluss ist ein Hotelverschluss.

So schauen wir bis wann ich euch das nächste Projekt zeigen kann ;-)

Einen kuscheligen Tag, es schneid bei uns wieder einmal, wünscht euch 
Sonja

Kommentare:

  1. Das nenne ich mal vielll Arbeit ...toll ist es geworden....gglg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub ich muss es auch mal versuchen, überall
    werden zur Zeit tolle Kissen genäht . Dein gestricktes
    Kissen gefällt mir auch sehr gut , nur das wäre bei
    mir mit Kätzchen nicht von langer Dauer...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀