Samstag, 13. April 2013

Begrüßen wir die Sonne ...

mit Blumen in vielen verschiedenen Varianten: 




Diese Häkelblumen, aus T-Shirtgarn und einem schwarzem Knopf, hängen seit heute bei uns vor der Haustüre und begrüßen unsere Besucher. Das Gestell habe ich letztes Jahr von Freundinnen zum Geburtstag bekommen und je nach Jahreszeit (und Muse der Bewohner) wird es nun umdekoriert. 
Nicht, dass ihr glaubt ich hätte das Licht schlecht eingestellt zum fotografieren (OK kommt immer wieder einmal vor), nein unsere Hauswand ist wirklich leicht hell violett. Das macht das Dekorieren nicht immer ganz einfach. Das Rot der Häkelblumen passt auch nicht zu 100% aber da wir noch kein eigenes Haus haben muss man eben immer wieder mit kleinen Kompromissen leben.


Diese Lilien und Tulpen habe ich diese Woche geschenkt bekommen und sie sind nun richtig schon aufgegangen.


Unser "Garten" fängt nun auch schön langsam an zu sprießen. Der Rucola hat sogar den Winter überstanden. Wir haben ihn mit Vlies abgedeckt und wie man sieht hat es wunderbar funktioniert. In das restliche Beet kommen noch Radieschen. 



Die Stiefmütterchen waren diese Woche in der Bauernkiste mit dabei. Beigelegt war weiters noch ein Zettelchen mit einem sehr schöner Spruch: "Blumen sind das Lächeln der Erde!" Wie war, besonders nach so einem Winter.

Wünsche euch ein sonniges Wochenende
Sonja

Kommentare:

  1. Servus Sonja,

    Deine Häkelblümchen sind richtig hübsch geworden und das Rot tut gut, kann ich nur sagen !!

    Auch bei mir im Garten blüht es bereits und ich habe das Stiefmütterchen aus der Bauernkiste auf den Balkon gestellt und dort darf ich mich daran erfreuen. Auch der Spruch gefällt mir ausgezeichnet gut !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate!

      Die Stiefmütterchen waren wirklich eine sehr schöne Überraschung und sie sind am Wochenende noch richtig schön aufgeblüht. Bei dem Wetter kein Wunder.
      lg
      Sonja

      Löschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀