Donnerstag, 22. August 2013

Dosen Upcycling Linkparty PimpinaLaCasa Teil 1

Durch Zufall bin ich wieder einmal auf eine schöne Bloggeraktion - Linkparty gestossen: PimpinaLaCasa hier der Link dazu und rechts findet ihr ihn auch noch einmal. 

Pimpinchen stellt sich vor:



Ich bin Pimpina La Casa und lade euch ein, mit mir zu vorgegebenen Themen einen bestimmten Gegenstand aufzumotzen und/oder neu zu gestalten!
Die neuen Objekte können aus allen möglichen Materialien entstehen, aus verschiedenen Farben, Techniken, ...
Hauptsache, sie sind von euch gemacht.
Ich freue mich auf euch und eure Werke!!!
Euer Pimpinchen

Drei Bloggerinnen aus dem unendlich kreativen DIY-Bloggerländle haben sich etwas einfallen lassen:
Pimp your ... mit mir!

Ihr habt jeweils bis zum Ende der Aktionen Zeit, euch Schere, Kleber, Stoffe, Papier, Ton, usw..., den Sohn, die Tochter, die Oma... zu schnappen und loszulegen!!!


Das erste Thema hat mich sofort angesprochen.
Mein aller erster Post hat genau von diesem Thema gehandelt - DOSEN verschönern. 
Hier noch einmal die Bilder dazu:

Meine kleine Schwester ist vor fast genau einem Jahr in ihre 1. eigene Wohnung gezogen und sie hat damals die "Herzerlpflanze" (-keine Ahnung wie der richtige Name ist) bekommen. Die Dose mit der Pflanze gibt es immer noch. Sie hat sogar schon neue Pflanzen davon gezogen.

Für den Dosenübertopf benötigt man:


- Wolle
- Aludose
- Kleber
- Steine
- Plastikflasche (-kleiner als die Dose)
- Sand
- Zinkspray
- Blumenerde
- Pflanze

Mit der Wolle eine lange Schnur häkeln und immer wieder an der Dose die Länge kontrollieren.
Die Dose im oberen und inneren Teil mit Zinkspray besprüht damit sie nicht rosten kann. Die Häkelschnur hab ich um die Dose geklebt und alles einige Zeit trocknen lassen. Nun die abgeschnittene Plastikflasche mit der Pflanze bepflanzt und in die Mitte der Dose gegeben. Mit dem Sand hab ich den entstanden Zwischenraum aufgefüllt. Damit es schöner aussieht die Steine auf den Sand legen.

Meinen Blog gibt es jetzt fast schon ein Jahr, es ist schade wie viele Sachen man einmal herzeigt und vielleicht neue Leser sie gar nie sehen. Dies ist mir auch bei anderen Blogs aufgefallen die es schon viel viel länger gibt. Keine Ahnung wie es euch geht, allerdings schaue ich nicht jeden Blog den ich folge, vom ersten Post weg noch einmal durch.
Daher dachte ich mir stelle ich diesen "alten" Post noch einmal vor da er so gut zu dieser Linkparty passt. Nicht genug damit, morgen bekommt ihr einen weiteren "alten" Post von mir recycelt.
Also vorbeischauen lohnt sich ;-)
glg
Sonja



Kommentare:

  1. Hallo Sonja,

    toll gemacht, sieht echt super aus.

    Also ich glaube man kann einen Blog auch recht gut mit Hilfe der Labels durchforsten, sozusagen, wenn ich irgendwo was entdecke, dann schaue ich unter dem Label nach was es zu dem Thema noch zu entdecken gibt und da grabe ich dann schon mal bis in die Anfangszeiten retour bei so manchen Blogs. Man findet oft wirklich tolle Sachen, wenn man graben geht.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mela!
      Durch die Label hab ich auch schon schöne Sachen gefunden, stimmt schon. Doch ich finde immer wieder super schöne Blogs die 5,6 Jahre alt sind und dort von der Anfangszeit an durchzuschauen ist schön schwierig bzw. zeitaufwendig.
      Deshalb bin ich auf die Idee gekommen "alte" Posts zu zeigen.
      glg
      Sonja

      Löschen
  2. Tolle Idee und sehr dekorativ.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll gepimpt ... super
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie schön die Dose geworden ist! Wirklich toll!!!

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀