Dienstag, 15. Oktober 2013

Tischdekoration aus Altholz

Am Donnerstag hab ich euch mein neues Shirt gezeigt und gleichzeitig erwähnt das ein besonderer Tag für mich ist.
Zur Auflösung: ich hatte Geburtstag und war wieder einmal in einem absoluten Geburtstags-Vorbereitungs-Bewirtungs-Flow. 
Dieses Jahr wollte ich alles entspannter angehen. Ca. 2 Wochen (!) vor meinem Geburtstag hab ich mir schon Gedanken gemacht was es zu essen gibt, für wie viele Leute ich kochen muss / darf.
Sogar eine Liste hab ich mir auf meinen Küchenkasten geklebt und immer wieder ergänzt - durchgestrichen - gezeichnet usw.
Ich war vollkommen in meinem Plan, es ist alles super gelaufen, bis ich meinen Zahnarzttermin verschieben musste und ich mir gedacht habe: ach das ist eh nur ein Kontrolltermin! 
Am Donnerstag hatte zudem Herr Z frei und konnte somit auf unseren Wutzel aufpassen solange ich beim Arzt war. 
Was soll ich sagen, manchmal läuft eben alles anders als man plant.

Genug geschimpft, kommen mir zur Überschrift: Tischdekoration aus Altholz.
So hat mein Kaffeetisch ausgesehen, in der Tischmitte haben wir ein Brett aus Altholz aus unserem alten Haus verwendet.


Hier seht ihr das Brett von näher. Wir haben es mit einer Bürste gereinigt. Für Schälchen, das Milchkännchen und Zuckerdose hat Herr Z Vertiefungen in das Brett gebohrt. Als Blumen habe ich nur Orchideenblüten verwendet. Viel mehr wollte ich nicht.



Herr Z musste / durfte wieder einmal eine Idee von mir umsetzen. Das Brett musste auf die Größe des Tisches angepasst werden. Dies hat er bei uns vor der Tür gemacht.



Mit einem sogenannten Forstnerbohrer hat er die Vertiefungen ins Brett gemacht. Diesen Bohrer kann man verstellen und daher den Durchschnitt variieren. Die Größe der Schälchen und Milchkanne ist natürlich verschieden und daher haben wir als Maas das größte Schälchen verwendet.


Natürlich darf auch der Geburtstagskuchen nicht fehlen. Gegeben hat es einen Kürbisschnitte nach dem Rezept von Gutes für Leib & Seele. Hier könnt ihr das Rezept nachlesen. Ich habe auf den Kuchen Preiselbeermarmelade gegeben und mit weisser Schokolade überzogen.
Ihr müsst diesen Kuchen probieren, er passt so perfekt zur Herbstzeit. Meine Gäste waren begeistert.


Am Abend hat es Kürbissuppe mit selbst gemachtem Kräuterbrot und Sonnenkernbutter gegeben. Leider habe ich keine Fotos davon gemacht.

Freitag's hab ich mich erholt und am Samstag waren Herr Z und im Kino. Gesehen haben wir:
Rush - Alles für den Sieg


Mädls und natürlich Jungs geht euch diesen Film anschauen. Seit langem wieder einmal ein Film den man im Kino sehen muss. Herr Z war genauso begeistert wie ich.

Am Sonntag hatte dann noch der Freund meiner Schwester Geburtstag. Meine kleine Schwester hat uns sehr gut verköstigt und ruck zuck war das Wochenende auch schon wieder vorbei.

Übrigens hat Herr Z schon einen Auftrag erhalten, für eine Freundin von uns auch so eine Tischdekoration zu machen!
Verlinkt wird unsere Dekoration zu Creadienstag, Handmade Kultur und Pinterest.
Einen schönen Start in die Woche
Sonja


Kommentare:

  1. liebe sonja,
    alles gute nachträglich :)))) du bist ja auch ein oktoberkind, wie schön! und die idee mit der holzdeko ist super :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus! Alles Liebe zum Geburtstag nachträglich!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja,

    also eins ist sicher, Herrn Z. leihste mir mal aus.
    Mag ja so kreative Männer, die für Frau mal schnell
    die Deko zurecht werkelt...

    Tolle Idee!

    und auch wenn´s MEGASPÄT kommt ,kommt es trotzdem noch!

    ALLES LIebe und GUTE (NACHTRÄGLICH ) zum Geburtstag!!!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit!
      Herrn Z. gebe ich nicht mehr her ;-)
      glg
      Sonja

      Löschen
  4. Liebe Sonja!!! Es war wirklich ein toller Geburtstag ich kann allen nur noch mal bestätigen, dass dieses Brett in naturer noch viel schöner asusah :) ( und auf den Fotos siehts wirklich schon sehr schön aus.) Aber nicht nur das Brett war der Hit, auch die verköstigung "ein wahrer Traum".

    Liebste Grüße und bis bald.
    xoxo Giulia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja, auch von mir noch nachträglich einen dicken Drücker und alles Liebe zum Geburtstag. Schöne idee mit dem alten Brett!
    Lieben gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,
    und von mir auch herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Eine tolle Idee und Ausführung deiner Tischdekoration - prima!
    LG Natalia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Natalia!
      Ich bin dir noch eine Antwort wegen dem Lavendel schuldig. Ich hab ihn noch einmal ausgesät und er ist dieses mal wirklich super gewachsen. Damit ich mir sicher war hab ich an den kleinen Blätter gerieben und sie haben schon ein wenig nach Lavendel gerochen.
      Voller Stolz wollte ich bzw. habe ich auch Foto's von den Pflänzchen gemacht und was sehe ich als ich näher ran zoome? Läuse!!! Ich hab dann noch versucht mit Spülmittel gegen sie zu wirken aber es hat nicht's genützt. Als Läusebekämpfung habe ich den Lavendel angepflanzt und dann das. Du kannst dir meine Enttäuschung ansehen. Nun werde ich nächstes Jahr sicher wieder ganze Pflanzen kaufen.
      glg
      Sonja

      Löschen
  7. Hallo Sonja,

    die Idee mit dem Brett ist super. Bei der nächsten Holzlieferung muss ich doch zusehen, dass eines ganz bleibt. Sieht klasse aus!

    Ich habe dich übrigens getaggt. Fühl dich zu nichts gezwungen, ich würde mich freuen, wenn du dabei bist :)
    http://jakasters-fotowelt.blogspot.de/2013/10/getaggt-2.html

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rebecca!
      Schau sofort bei dir vorbei!
      glg
      Sonja

      Löschen
  8. Hallo Sonja,

    als erstes mal nachträglich alles Gute zu deinem Geburtstag.

    Das Brett sieht toll aus, eine schöne Tischdeko.

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  9. Oh weh... jetzt hab ich nochmal nachgelesen in deiner Email... ich habe gelesen "Ich habe am Donnerstag Geburtstag" und dabei steht da "hatte" ... da kam die Karte dann deutlich zu spät... ich hoffe du verzeihst... Deine Tischdeko ist dir wieder super gut gelungen, da hast du hoffentlich den Zahnarzt gleich wieder vergessen...
    LG birgit

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀