Donnerstag, 17. Januar 2013

Post

aus der Schweiz habe ich gestern bekommen. Von unserem Postkasten zur Wohnung sind es 100 Stiegen da ist die Neugier bis ich oben bin immer sehr groß. Das Paket ist von Frau Punkt gekommen und hatte diesen Inhalt:


Ist die Fröschli Post nicht schön verpackt?


Mein 1. Gewinn bei einer Blogverlosung: eine Froschbrosche

Mit im Paket waren auch noch einige Glückspilze.

Merci liebe Frau Punkt habe mich sehr über meinen Gewinn gefreut.

Was ich euch auch noch nicht gezeigt habe ist noch eine DIY-Adventskalender Idee von der Bia die mein Mann letzte Woche umgesetzt hat:


Die Holzscheibe ist von unserem Christbaum. Bia hatte die Idee jedes Jahr eine Scheibe vom Christbaum herunterzuschneiden und mit der Jahreszahl zu versehen. Diese Idee passt bei uns dieses Jahr ganz besonders, da dieses Weihnachten das Erste als kleine Familie war. Mein Mann hat zudem noch ein Loch in die Mitte gebohrt damit wir die Scheibe nächstes Jahr auf unseren Baum hängen können.

Wetterbericht: Schnee auf den Bergen und Kälte bei uns in der Stadt!
Schönen Tag wünscht
Sonja

Kommentare:

  1. Ohhh Sonja,

    da hast Du ganz zauberhafte Post bekommen, die Fröschchenbrosche ist wirklich entzückend !!

    Das glaube ich Dir gerne, dass bei Euch sehr viel Schnee liegt, bei uns geht es noch einigermaßen gut !!

    Die Idee mit der Baumscheibe finde ich fantastisch !!!

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Abend wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja!

    Huhuuu! Wunderbar! Der Frosch ist genial! Da gratuliere ich dir ganz herzlich!!
    Bei uns hat es ganz viel geschneit! Richtig ungewöhnlich!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,


    das Päckle finde ich ja sehr nett gemacht, mit der Nähmaschine umrandet und der Inhalt ist ja wohl super !

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀