Freitag, 22. März 2013

Stoffreste verarbeiten

und zwar zu Taschen die ich ab nun anstelle von Geschenkpapier verwenden werde:



Hier seht ihr die Größe der Taschen


Die Kanten am Boden habe ich quer abgenäht damit die Tasche ein wenig "eleganter" aussieht - nein Scherz, mir kommt vor so ist es feiner wenn man was in die Tasche rein gibt.


Egal ob zu Weihnachten, Ostern, Geburtstage usw. man bekommt so viel Geschenkpapier zusammen welches man eh nur wegwirft. Mein Bekenntnis ich bin eine Paketaufreisserin! und daher bleibt bei mir ganz selten ein Geschenkspapier ganz. Stoffreste hab ich in Massen zuhause rumliegen, deshalb ist mir diese Idee gekommen.
Bis jetzt hab ich nur diese beiden Stoffe vom Schweden verarbeitet aber mein Lager ist ja noch ziemlich groß und die eine oder andere Idee wie man so eine Tasche verschönern kann schwirrt auch schon wieder in meinem Kopf herum.
Wünsch euch ein schönes Wochenende und einen schönen Palmsonntag ohne Regen oder Schnee.
lg
Sonja


Kommentare:

  1. Hey liebe Sonja, die Idee mit der Geschenketasche gefällt mir gut. Vor allem, wenn das Papier nach dem Aufreißen sofort im Müll landet. Ich gucke immer, dass Papier vorsichtig zu öffnen und ggf.weiter zu verwenden. Die Tasche würde ich auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja!

    Wie erwähnt, das mit dem vorsichtig öffnen ist leider nicht so mein Ding ;-)
    Manchmal bekommt man auch schönes Papier geschenkt welches zum basteln super geeignet ist dort versuche ich es auch!
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sonja!
    Ja solche Taschen hab ich in Unmengen! Nehme sie zum Einkaufen gehen. Meine Schwiegermutter hat fast alle davon genäht.
    Deine Taschen sehen sehr edel aus, meines sind vorwiegend bunt!
    LG PEtra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra!
      Schön das dir die Taschen gefallen und das du sie edel findest! Eben die Taschen sind so vielfältig einsetzbar!
      lg
      Sonja

      Löschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀