Mittwoch, 27. März 2013

Tischdeko Osternest

Damit auch unser Esstisch ein wenig österlich geschmückt ist habe ich dieses Osternest gemacht (die Tischdecke muss noch gebügelt werden ;-) :


Den Korb benütze ich immer wieder gerne für Tischdeko da er von der Größe her sehr gut auf unseren Esstisch passt. Den Hasen habe ich letztes Jahr mit meinem Neffen genäht und die Eierschalen sind mit Kresse gefüllt. Das Heu ist "Eigenanbau".


Auf diesem Bild seht ihr das in den Eierschalen Kressesamen sind und hoffentlich bis Sonntag bzw. Montag austreiben. Wie euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich nur in drei Schalen Samen gegeben die anderen fülle ich noch die nächsten Tage damit wir länger was von der Kresse haben. Die "Eierbecher" sind aus 1/2 WC-Rollen und grünem Tonpapier.
Die Tulpe habe ich übrigens von meinem Mann bekommen!!!


So und das habe ich dafür benötigt:

Bleistift - Kleber - Lineal - Teppichmesser - Eierschalen (habe ich einige Tage trocknen lassen) - Watte - WC-Rolle - grünes Tonpapier - Kressesamen

Die WC-Rollen habe ich in der Hälfte (- mit Bleistift und Lineal markiert) mit dem Messer auseinander geschnitten. Das grüne Tonpapier passend für die Rollen ausschneiden und um diese kleben. Wenn man 2 bis 3 mm Rand überstehen lässt schaut es netter aus. Die Eierschalen mit der Watte und der Kresse befüllen, in die Eierbecher geben und ein wenig mit Wasser anfeuchten. Berichte euch ob die Kresse wächst ;-)

Wünsche euch einen schönen Mittwoch,
bis bald
Sonja




Kommentare:

  1. Ach was für eine süße Idee. Ich liebe Kresse! Vielen Dank für die spitzen Inspiration.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr hübsch! Sieht wirklich toll aus - da kann Ostern ja kommen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kresse wächst bestimmt, die
    lässt sich nicht so schnell unterkriegen.
    Sehr nette Idee!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sonja

    toll ist Dir Deine Osterdeko gelungen, ja mit der Kresse mache ich das immer so, nur in einer etwas größeren Dimension. Das ist nämlich wunderbar auf ein Butterbrot und dann Kresse drauf, schmeckt einfach köstlich.

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀