Montag, 15. Oktober 2012

DIY-Adventskalender

Habe diese schöne Idee bei Bia gefunden, kurz zur Erklärung die Regeln:

  • Es ist ein DIY-Adventskalender. Es erklärt sich also von selbst, dass die Dinge selbst gemacht werden sollten.
  • Wie bereits erwähnt sollte kein Ramsch verschickt werden. Man selbst will ja auch keinen Ramsch bekommen ;)
  • Ihr könnt euch entscheiden, wie viele verschiedene Dinge ihr gestalten wollt. Das Gleiche für alle 24 Teilnehmer, 2 Dinge für jeweils 12 Teilnehmer, 3 für jeweils 8 Teilnehmer, usw... bis hin zu 24 verschiedenen Dingen. Für die ganz fleißigen und kreativen unter uns^^
  • Packt doch bitte zu jedem Paket einen kleinen Steckbrief dazu, indem ihr euch und wenn ihr wollt euren Blog vorstellt. So kann sich der Beschenkte ein Bild von den Schenker machen und ihm gegebenenfalls ein kleines Dankeschön schicken.
  • Einpacken wäre auch super, teilweise liegen die Päckchen ja ein paar Wochen bei den Teilnehmern rum. Da sollten sie schon ein wenig was hermachen.
  • Alle Pakete sollten bis spätestens dem 26. November verschickt werden.

Habe mich, nach langem Hin und Her, auch dazu entschlossen mitzumachen. Eine Liste hab ich auch schon gemacht was ich alles gestallten und verschenken möchte und natürlich bin ich sehr gespannt was ich selbst gemachtes bekomme und welche neuen Blogs man dadurch kennenlernt.

Meine gewählte Variante: 3 Teilnehmern 8 Dinge schicken.

Hoffe es melden sich noch einige Teilnehmer bei Bia.

Bis 26. November ist es ja noch ein bisschen hin, kann heute schon mit dem ein oder anderem anfangen da bei uns das Wetter wirklich besch.... ist. Wenn ich aus dem Fenster sehe ist unter der Waldgrenze schon Schnee - jetzt schon!!!!

Schöne "winterliche" Grüße
Sonja

Keine Kommentare:

Kommentar posten

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀