Donnerstag, 4. Oktober 2012

Kochschürze

Persönliche Geschenke finde ich immer sehr schön und freue mich auch immer riesig wenn ich selber etwas selbstgemachtes bekomme.
Für zwei Freundinnen habe ich deshalb Kochschürzen genäht. Sie sind beide sehr gute Köchinnen und beide haben noch nicht allzu lange neue Küchen. Entsprechend der Farbe der Küche habe ich ihre Schürzen genäht. Leider hab ich nur von der Violetten ein Foto gemacht:



Die Schürze kann man mit einem Druckknopf unter der Stoffblume öffnen. Benötigt Frau nicht unbedingt, hab ich aber als kleines Detail eingearbeitet. Die zweite Schürze hab ich übrigens in Braun und Weiss gemacht.

Schönen Tag
Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    oh ja, das ist eine tolle Schürze! Bin begeistert. Vor allem, das Blümchen gefällt mir sehr. Das macht eine vermeintlich gewöhnliche Schürze besonders!:)
    Sieht ganz ganz super aus!
    Sonnige Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀