Dienstag, 4. Dezember 2012

DIY Kalender Tage 1,2,3

So nun kann ich die ersten "Türchen" vom Adventskalender öffnen.

 2. Dez. Julia

3. Dez. Bina


Als 1. Geschenk ein Herz zu bekommen ist doch immer schon ;-) lustig ist, dass ich am Wochenende auf einem Weihnachtsmarkt auch ein ähnliches Herz gesehen hab und bei mir dachte ist das schön - hatte da wohl ein gutes Gespür, dass ich es nicht mitgenommen habe. Bei Bina hab ich mir beim öffnen des Paketes gedacht, da riecht aber etwas gut - jetzt weiss ich was es war.
Und das habe ich verschenkt:


Bei mir hat's als 1. Geschenk ein Teelicht gegeben. Dafür habe ich 40 Maschen aufgenommen und immer eine rechts und eine Masche links gestrickt. Die Farbwahl ist auf Grau-Weiss (habe einen Silberfaden mit eingestrickt als Extraeffekt) gefallen damit die Lichter auch im Winter verwendet werden können und nicht nur zu Weihnachten. Das Teelicht ist übrigens mit Batterien damit nichts zu brennen beginnen kann.


Verpackt habe ich die Geschenke in Stoffsäcken, die natürlich von mir genäht wurden. Zu jedem Säcken hab ich noch eine "Beschreibung" dazu gegeben.

Schönen Wochenstart
Sonja

Kommentare:

  1. Liebe Sonja!

    Gestern habe ich das Päckchen von dir bekommen! Vielen lieben Dank! Sogar die Verpackung bei dir selbstgemacht! Respekt! Morgen machen ein zweites Säckchen auf, ich freue mich schon riesig!!!!
    LG, Julia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia!
      Super das das Päckchen angekommen ist. War schon ganz nervös da ihr sie eigentlich alle am Freitag bekommen solltet und sie noch keine hatte. Dein Päckchen hat mich auch seeehr gefreut.
      glg Sonja

      Löschen
  2. Liebe Sonja das ist ja eine liebe Idee und dazu noch so schön glg barbara

    AntwortenLöschen

❀ Kommentare sind ❤-lich Willkommen ❀
❀ die Freude darüber ist groß ❀